shiatsu im park

[termine] [lageplan] [shiatsu] [über uns] [fotos] [sponsored by]

Shi-atsu (japanisch) bedeutet "Fingerdruck" und ist eine tief wirkende Form der Körperarbeit.

Durch sanftes Anlehnen mit Daumen und Händen - sowie mit Ellenbogen, Knien und Füßen - an den bekleideten Körper, wird Druck auf die Meridiane ausgeübt. Unsere natürlichen Selbstheilungskräfte werden dadurch aktiviert und Blockaden gelöst.

Durch eine tiefe Entspannung während der Behandlung wirkt Shiatsu bei Beschwerden, die durch Stress oder emotionale Unausgewogenheit verursacht werden. Aber auch bei chronischen Beschwerden kann - nach medizinischer Abklärung - Abhilfe geschaffen werden z.B. bei Kopf- und Rückenleiden, Muskelverspannungen und Menstruationsbeschwerden.
Shiatsu ist für Menschen aller Altersgruppen geeignet, da die Methode an die individuellen Bedürfnisse angepasst wird.

Shiatsu schafft Harmonie und Ausgeglichenheit.