top of page

Mag. Philip Lattus, MA

Shiatsu Praktiker

Philip Lattus.jpg

Shiatsu Schwerpunkte:

Schilddrüsenprobleme, insbesondere Hashimoto; Kopfschmerz und Migräne, Frauengesundheit (Kinderwunsch, Menstruationsbeschwerden,…); Schmerzen am Bewegungsapparat, insbesondere Hüft- und Schulterprobleme sowie Rückenschmerzen; Stress, Schlafprobleme, Herz-Kreislaufprobleme.

Beruflichen Hintergründe:

Studium Statistik mit Abschluss zum Magister der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften
Studium Management von Gesundheitseinrichtungen mit Abschluss zum Master of Arts in Business
Diplomierter Shiatsu-Praktiker
Yoga-Lehrer (yoga alliance 250h)

Wie ich zu Shiatsu gekommen bin:

Vor vielen Jahren bekam ich einen Shiatsu-Gutschein geschenkt und hatte keine Ahnung davon, was das ist. Gleich bei der ersten Behandlung wusste ich dann, das ist die einzige Körperarbeit, wo wirklich Qi (Energie) ins fließen kommt und sich Körper, Geist und Seele regenerieren und heilen können. Und gleichzeitig fühlt sich Shiatsu an, wie eine Umarmung, wie Ankommen bei sich selbst und wie angenommen werden, wie man ist.

Shiatsu-Ausbildung: 

International Academy for Hara Shiatsu

Warum ich Shiatsu gerne mache:

Ich weiß, wie gut es sich anfühlt Shiatsu zu bekommen und wie gut eine Behandlung tut. Deshalb gebe ich auch gerne Shiatsu, es ist mir außerdem eine große Freude anderen Menschen zu begegnen, sie vollkommen anzunehmen und sie zu unterstützen – egal, ob es um körperliche Beschwerden, Persönlichkeitsentwicklung oder einfach um Entspannung geht. Das Arbeiten mit Menschen ist ein großes Geschenk.

Persönliche Interessen abseits von Shiatsu: 

Yoga, Natur, Wandern, Freunde, Essen, Kultur und Musik.


Lieblings-Zitat:

"Es gibt nichts beständiges außer der Veränderung.
Und: U
m zu beginnen: beginne!"

Kontakt:

Praxis:

Trinity Shiatsu Zentrum Seestadt
Mela-Köhler-Straße 7 / 1, Seestadt 1220 Wien

philip@shiatsu-flow.at

+43 660 6888844

www.shiatsu-flow.at

bottom of page